Dipl. Psychologin
Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie
Zusatzausbildung in TZI und Mediation.
  • 1972 bis 1978 Studium in Freiburg und Berlin.
  • 1979 bis 1984 Mitarbeit am Projekt Schichtarbeit des BMFT, Geschäftsführerin "Arbeit, Bildung und Forschung".
  • 1984 - 2002 Dozentin und Beraterin in den Bildungszentren Lohr und Sprockhövel; Qualitätsmanagement in sozialen Einrichtungen.
  • 2002 Gründung der Werkstatt für Arbeits- und Organisationspsychologie,
  • Ausbildung zur Supervisorin ( BDP) und Mediatorin (Mediationswerkstatt Münster)

Die Gründung meiner Werkstatt basiert auf meiner jahrzehntelangen Arbeit in der Organisationsentwicklung und der Prozessberatung bei betrieblichen Umstrukturierungen in der Metallindustrie und im Bereich von Dienstleistungsunternehmen. .Meine Leidenschaft ist die berufliche Aus- und Weiterbildung sowie immer stärker der Bereich Coaching und Supervision.